Suche
  • Fußball - Training und Taktik:
  • Fußball-Training, Trainer, Fußball-Fachwissen.
Suche Menü

Was wir von Julian Nagelsmanns Trainingsstil lernen können

Obwohl es wohl kaum einen Fan überrascht hat, dass Bayern in der letzten Saison erneut die Bundesliga gewann, hätten vielleicht nicht alle damit gerechnet, dass Hoffenheim einen sehr glaubhaften vierten Platz belegten.

Gastbeitrag von Hendrik Menzel

https://c1.staticflickr.com/3/2858/33133742830_2d620c21e3_b.jpg

Der RB Leipzig schaffte es zwar, Kritiker durch die Verwendung großer Sponsorengelder zu schockieren und den zweiten Platz zu belegen, doch es war fast herzerwärmend zu sehen, wie der TSG 1899 Hoffenheim mit ihrem neuen Trainer Julian Nagelsmann genau richtig spekuliert hatte. Obwohl Nagelsmann gerade erst seinen 30. Geburtstag feierte, hat er bereits bewiesen, dass es nicht unbedingt darauf ankommt, große Spieler unter Vertrag zu stellen oder besonders aggressiv aufzutreten, um auf dem Spielfeld beeindruckende Ergebnisse zu erzielen.

Hoffenheim stand in den vergangenen Saisons oft der Abstieg bevor, doch Nagelsmann hat es geschafft, in seinen Spielern einen beneidenswerten Teamgeist zu entwickeln, von dem einige andere Bundesliga Mannschaften nur träumen können.

Große Mannschaften wie Bayer Leverkusen oder der VfL Wolfsburg enttäuschten trotz ihrer hochgradigen Mannschaftsmitglieder viele Fans, während Nagelsmann der Trainer des Jahres Preis verliehen wurde, für seine Fähigkeit, eine relativ unscheinbare Mannschaft zu Höchstleistungen anzutreiben.

Trotz einiger Rückschläge während der Saison, wie zum Beispiel die 1-2 Niederlage gegen den rangniedrigeren Hamburger SV, konnte sich die Mannschaft dank Nagelsmanns Fähigkeiten schnell von solchen Tiefen erholen und schaffte es zum ersten Mal, sich für die Champions League zu qualifizieren.

Nagelsmann überdachte Hoffenheims Spielstrategien ständig neu, und beweist damit, dass ein Trainer stets flexibel und vor jedem Spiel auf eine neue Situation gefasst sein muss. Er lernte von anderen erfolgreichen Trainern, wie beispielsweise Dortmunds Thomas Tuchel, und entwickelte eine Angriffsstrategie, welche gewisse Ähnlichkeiten zu der anderer berühmter Trainer wie Ralf Rangnick aufweist.

Diese Strategie setzt sich zum Ziel, den Ball so nah wie möglich am Tor der Gegner zu halten, und somit die Entfernung zu begrenzen, die die Spieler zu Hoffenheims Tor zurücklegen müssten. Diese Herangehensweise, welche große Verluste minimieren soll, erinnert in einige Zügen an die Paroli Methode beim Roulette, welche auf Blogs wie Lucky Nugget Casino erläutert wird, und zeigt, wie das Element der vorsichtigen Positivität schnell zum sportlichen Erfolg verhelfen kann.

In erster Linie ist es wohl jedoch die ergreifende Geschichte Nagelsmanns, welcher als Jugendlicher eine Knieverletzung überwunden hatte, welche sich beinahe als Ende seiner Karriere herausstellte, die am meisten inspiriert. Ganz egal, ob es sich nun also um ein Fußball- oder ein Casinospiel handelt, am Ende sind es immer Entschlossenheit, positives Denken und Weisheit, welche zum Gewinn führen werden.  

Cookieverwendung für: personalisierte Anzeigen und Inhalte | Funktionen für soziale Medien | Webanalyse.