Suche
  • Fußball - Training und Taktik.
Suche Menü

Übung: Doppelter Wende-Doppelpass

Übungsablauf doppelter Wende-Doppelpass

Gastbeitrag von Michi Schuppke, Münchner Fussball Schule

In dieser Übung zum Doppelpass trainieren die Spieler das Dribbling, fußballspezifische Wenden und den Doppelpass selbst. Bauen sie 2 Starthütchen mit circa 12 Metern Abstand auf. Jeweils 5 Meter vor beiden Starthütchen bauen Sie ein weiteres Hütchen auf, so dass mittig zwischen beiden ein Hütchentor mit circa einem Meter Abstand entsteht. Beide Starthütchen der Übung sind mit jeweils 2 Spielern besetzt, wobei an beiden Hütchen 1 Ball ist. An einer Station sind jeweils 4 Spieler aktiv.

Ablauf der Übung:

Übungsablauf doppelter Wende-Doppelpass

Übungsablauf doppelter Wende-Doppelpass

Hier geht´s zum Video dieser Übung: Doppelter Wendedoppelpass

Autor:

Michi Schuppke ist zusammen mit David Niedermeier Inhaber der Trainingsplattform MFSFussballtraining.TV und der Münchner Fussball Schule. Der Diplomsportwissenschaftler besitzt die A-Lizenz und ist darüber hinaus Rehatrainer beim TSV 1860 München.

Beitrag interessant? - Diese sind noch besser:

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.

Cookieverwendung für: personalisierte Anzeigen und Inhalte | Funktionen für soziale Medien | Webanalyse.