Suche
  • Fußball - Training und Taktik:
  • Fußball-Training, Trainer, Fußball-Fachwissen.
Suche Menü

Fußballtrainer im Stress – Was stresst euch am meisten?


Hier mal wieder eine Umfrage, die eure tägliche Arbeit als Fußballtrainer betrifft. Diesmal geht es um Faktoren/Personen, die Stress oder Probleme verursachen und euch so eure Arbeit im Verein unnötig erschweren:

Wer oder was im Verein verursacht die meisten Probleme in eurem Traineralltag?

Ergebnisse ansehen

Freue mich über weitere Vorschläge per Kommentarfunktion!

Autor:

DFB A-Lizenz, BDFL, Talentförderung, Mannheim.

1 Kommentar

  1. Ich trainiere seit 2,5 Jahren den Jahrgang 2006. Momentan stellen wir die G1, bestehend aus Kindern die in diesem Jahr 7 werden. Wir sind 2 Trainer und kommunizieren sehr viel mit den Eltern. Wir haben eine Facebookseite und verschicken SMS an die Eltern mit den Aufstellungen zum nächsten Spiel und/oder wenn wichtige Dinge anstehen.
    Da wir ab der Rückrunde eine Stammelf spielen lassen wollen haben wir einen Elternabend einberufen bei der wir den Eltern diese Umstellung mitgeteilt haben. Wir haben momentan 17 Kinder im Training, darunter sind 8 Kinder in der Stammelf. Die anderen Kinder werden von mir im Training extra gefördert und reisen abwechselnd mit zu den Spielen und werden dort auf jeden Fall eingewechselt.
    Ein nicht ganz einfaches Thema aber durch unsere klare Kommunkation und Begründung der Maßnahme gab es nur Zustimmung – auch von Eltern deren Kinder nicht in der Stammelf sind.
    Ich bin überzeugt davon das die meisten Probleme durch bessere Kommunikation gelöst werden können.

Kommentare sind geschlossen.

Cookieverwendung für: personalisierte Anzeigen und Inhalte | Funktionen für soziale Medien | Webanalyse.