Spielaufbau gegen die Verschiebebewegung des Gegners

21. Juni 2015
von Daniel
Kommentare deaktiviert für Spielaufbau im Fußball (Zentrum und Außen)

Spielaufbau im Fußball (Zentrum und Außen)

Der kontrollierte Spielaufbau ist eins der schwierigsten Elemente des Fußballs. Denn beim Spielaufbau muss man in vielen Fällen für relativ wenig Ertrag einen großen läuferischen Aufwand im Spiel und einen großen zeitlichen Aufwand im Training betreiben. Grundsätzlich ist es im Spielaufbau wichtig, dass man Druck auf den Gegner aufbaut indem die eigenen Spieler (oft die Innenverteidiger) zunächst raumübergreifend Dribbeln (d. h. den nächsten Gegner andribbeln oder in den freien Raum dribbeln). Dadurch kann schon ein erster Ballgewinn erzielt und eine nicht geplante Aktion der gegnerischen Mannschaft (zu frühes Herausrücken aus dem Abwehrverbund, etc.)  provoziert werden, die man dann in eine Überzahlsituation verwandeln kann. Voraussetzung hierfür sind ballsichere und selbstbewusste Innenverteidiger. Das entschlossene Andribbeln ist so wichtig, dass es als grundlegende taktische Verhaltensweise schon früh vermittelt werden sollte (E-Jugend). Wir gehen im Folgenden davon aus, dass der Gegner ballorientiert verteidigt und ggf. in irgendeiner Form Pressing spielt.

Der Spielaufbau im Fußball lässt sich grob und grundsätzlich danach einteilen, ob man durch das Zentrum oder über Außen sein Spiel aufbaut.  Weiterlesen…

Coerver Training Dribbling und Koordination

2. August 2015 von Daniel | Keine Kommentare

Dieses Coerver-Video zeigt einige Techniken, die man ins Koordinationstraining einfließen lassen kann. Natürlich könnt ihr hier auch noch unzählige Varianten schaffen, indem ihr Dribblingtechniken kombiniert. Dribblingtechniken gehören in jedes Aufwärmprogramm. Hier solltet ihr euren Spieler genug Raum zum ausprobieren und genug Zeit zum Lernen geben. In Bewegung sind sie dabei sowieso.

Mehr erfahren:

21. Juli 2015
von Gastbeitrag
2 Kommentare

Komplexe Kohlenhydrate im Fußball: Der unverzichtbare Energielieferant

Gastbeitrag von Tom Schäfer, RezepteOhneKohlenhydrate.net | Dass Leistungssport, zu dem zweifelsohne auch Fußball gehört, einer durchdachten Ernährung bedarf ist heute kein Geheimnis mehr. Nicht umsonst tüfteln zig Ernährungswissenschaftler am Ernährungsplan der deutschen Nationalmannschaft. Unverzichtbar dabei sind Kohlenhydrate. Sie liefern die nötige Energie und halten Gehirn und Muskeln auf Trab. Von großer Bedeutung bei diesem Thema ist allerdings die Wahl der richtigen Kohlenhydrate! Weiterlesen…

21. Juli 2015
von Daniel
Keine Kommentare

Warum sich Robben, außerhalb der Premier League, so gut entwickelt hat.

Arjen Robben ist einer der Leistungsträger beim FC Bayern München und hat immens zu den Erfolgen der letzten Jahre beigetragen. Nach seinem Debüt als Profi in Groningen und zwei Jahren beim PSV Eindhoven wechselte Arjen Robben 2004 zum FC Chelsea in die Premier League. Auch wenn er in den drei Spielzeiten mit dem FC Chelsea alle nationalen Titel gewann, so kam sein großer internationaler und persönlicher Durchbruch erst in den Jahren nachdem er die englische Liga verlassen hatte. Aber woran lag es, dass Arjen Robben sich erst nach seiner Zeit in England zu einem der besten europäischen Spieler entwickelt hat? Weiterlesen…

100 Euro-Schein

9. Juli 2015
von Daniel
4 Kommentare

Trainerschein im Fußball – Kosten (2015)

Endlich aktuelle Zahlen zu den Kosten der Trainerscheine nach Umstellung auf die neue Ausbildungsordnung. „Historische“ Kosteninformationen findet ihr übrigens hier. Die Ausbildung zum Fußballtrainer geht ganz schön ins Geld, gerade, wenn man vielleicht bis zur DFB-Elite-Lizenz oder zur A-Trainer-Lizenz weitermachen möchte. Den Fußballlehrer lassen wir an dieser Stelle mal außen vor. Mit der A-Lizenz kann man immerhin alle Fußballmannschaften bis zur Herren-Regionalliga bzw. Frauen- und Junioren-Bundesliga traineren.

Kurz durchgerechnet: macht man alle Lizenzen bis zur A-Lizenz, ist man fast (je nach Landesverband) 4.000 Euro los. Und dann hat man immer noch keine Torwarttrainer-Ausbildung. Hier seht ihr die Kosten für der Trainerscheine Trainer C und Trainer B am Beispiel meines Heimatverbandes, Baden, DFB Elite-Jugend-Lizenz und A-Lizenz laufen sowieso zentral über den DFB. Fahrtkosten zur Sportschule kommen für euch Trainer natürlich noch obendrauf. Kosteninfos anschauen…

Zeichnung Fußballtor

29. Juni 2015
von Daniel
Kommentare deaktiviert für Schnelles Umschalten und Konter – Spielform

Schnelles Umschalten und Konter – Spielform

Das Konterspiel im Fußball ist ein taktisches Mittel, um nach Ballgewinn schnellstmöglich ein Tor zu erzielen. Dabei muss die kurzzeitige Unordnung beim Gegner ausgenutzt werden. Dies erfordert schnelles Umschalten eine gute Abstimmung der Angriffsaktionen, d. h. der getimten Lauf- und Passwege. Eine Möglichkeit das zu trainieren ist die folgende Spielformim 3 gegen 3 auf 3 gegen 3.  Weiterlesen…

Mehr erfahren:

Helge_Helga_Box

17. Juni 2015
von Daniel
Kommentare deaktiviert für So bessern Fußballer ihre Vereinskasse auf

So bessern Fußballer ihre Vereinskasse auf

Als Trainer kennt man es allzu gut: Die Bälle sind alt, neue Trikots werden benötigt, das nächste Turnier oder das Sommerfest steht vor der Tür. Nur woher soll das ganze Geld für die vielen tollen Projekte kommen? Die Mannschaft hat keine Lust erneut einen Kuchenverkauf zu starten und den Eltern ist es zu teuer alles selbst zu finanzieren? Das Freiburger Startup „Neue Masche“, zeigt mit einem neuen Modell, wie Vereine von heute ihre Projekte finanzieren: Gemeinschaftlich als Team, einfach und vollkommen risikofrei. Weiterlesen…

4-4-2 Taktik

4. Juni 2015
von Daniel
Kommentare deaktiviert für Taktiktraining – Spielsituation analysieren

Taktiktraining – Spielsituation analysieren

Taktiktraining im Fußball ist mühsame und langwierige Detailarbeit. Will man das taktische Verhalten seiner Mannschaft verbessern, steht am Anfang die intensive Analyse der Verhaltensweisen der Spieler, Positionsgruppen und der ganzen Mannschaft. Je nachdem, ob man sich Individualtaktik, Gruppen- oder Mannschaftstaktik anschaut, setzt man bei der Analyse andere Schwerpunkte. Hinweise und Hilfsmittel zum Scouting habe ich hier im Blog schon thematisiert.

Aber was genau schaut man sich eigentlich an, wenn man eine Spielsituation analysiert und dann auch im Training coacht? Hier einige mögliche Kriterien zur Beurteilung von taktischen Situationen im Fußball und auch vorstellbare Ausprägungen:  Weiterlesen…

Mehr erfahren:

19. Mai 2015
von Daniel
2 Kommentare

Kopfball trainieren – typische Fehler

Der Kopfball ist eine häufig vernachlässigte Technik im Fußball. Es ist immer wieder so, dass Spieler als Spezialisten bezeichnet werden, andere aber eher kopfballschwach sind. Das gilt sogar bis in den Profibereich. Und dürfte so eigentlich nicht sein.

Denn das Erlernen des Kopfballs ist aus meiner Sicht einfacher als bei vielen anderen Techniken. Das Problem ist, dass der Kopfball selten trainiert und noch seltener richtig gecoacht wird. Das führt zur falschen Anwendung der Kopfballtechnik oder auch zu Vermeidungstaktiken.

Folgende Fehler sieht man relativ häufig beim Kopfball:

Jetzt zeig‘ mir schon, welche das sind…

Mehr erfahren:

4-3-3 Einleiten der Pressingaktion

21. April 2015
von Daniel
Kommentare deaktiviert für Pressing: Ballgewinn innen oder außen?

Pressing: Ballgewinn innen oder außen?

Eine Frage, die man sich immer wieder stellen muss (wenn man eine Pressing-Strategie entwickelt), ist die, wo auf dem Feld man den Ball gewinnen möchte. Darauf ausgerichtet sollte dann auch das Lenken der eigenen Mannschaft beim Pressing ausgerichtet sein. Allen Spielern muss bei jedem gegnerischen Angriff klar sein, wohin der Gegner gelenkt werden soll.

Ich selbst habe als Trainer die Erfahrung gemacht, dass Weiterlesen…

Mehr erfahren:

×