Gewinnspiel: Rebounder inkl. DVD und Kartothek gewinnen

Fußballtrainer aufgepasst: Ihr könnt jetzt ein Rebounderset im Wert von rund 80 Euro von TEAMSPORTBEDARF.DE gewinnen, wenn ihr den Satz unten vervollständigt. Das Set könnt ihr hervorragend für eure Trainingsarbeit nutzen.

Rebounder-Set
Rebounder-Set

Das Rebounder-Set besteht aus:

  • Rebounder
  • DVD mit Trainingsübungen
  • Trainingskartothek

Ausführliche Beschreibung.

Der Rebounder eignet sich sehr gut, um individuell zu traineren, kann aber auch ins Mannschaftstraining integriert werden:

Eigentrainingsübungen für die Sommer- oder Winterpause:
  • Pass- und Mitnahmetechniken hoch oder flach
  • Volleyjonglieren an die Wand (= Volleytechniken)
  • Torhütertechniken: Fangen des Rückprallers
  • Partnerübungen z. B. Fussballsquash

Vervollständigt den folgenden Satz und gewinnt:

Ich als Trainer mag am liebsten Spieler, die…

Bitte tragt euren Beitrag unten im Kommentarfeld ein.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss ist der 05. September 2014. Teilnehmen können alle Personen ab 18 Jahren. Die E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Benachrichtigung des Gewinners verwendet. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern ausgelost. Das Trainerset wird dem Gewinner kostenfrei von TEAMSPORTBEDARF.DE zugesendet. Veranstalter des Gewinnspiels
Ballmitnahme in einer engen Situation

Ballannahme – der erste Kontakt

Weltklasse-Fußballer haben viele Stärken, aber eine sticht bei den meisten besonders heraus: der “1. Kontakt”, die perfekte Ballannahme. Damit ist gemeint, wie sie den Ball verarbeiten, wenn sie angespielt werden. Insbesondere Mittelfeldspieler wie Xavi, Thiago, Messi, aber auch polyvalente (danke an Spielverlagerung.de für diesen Begriff) Spieler wie Philipp Lahm oder Thomas Müller nutzen ihren ersten Ballkontakt, um:

  1. sich mit Ball in den freien Raum zu lösen
  2. sich vom Gegner zu lösen und die nächste Aktion einzuleiten
  3. den Gegner zu täuschen und ihn “ins Laufen zu bringen” (d.h. Initiative ist beim Ballbesitzer)
  4. den Ball zu sichern, z. B. durch Eindrehen

Um diese Ballannahme-Situationen zu lösen sind folgende Dinge wichtig: Weiterlesen…

Kostenlose Videoanalyse im Fußball

Gastbeitrag von fubalytics

Im Profi-Bereich gehört die Analyse von Trainings- und Spielvideos zum täglichen Geschäft. Im Amateur- und Jugendbereich stellt die Umsetzung hingegen eine große Herausforderung dar. Die Gründe sind schnell benannt: „Das kostet zu viel Geld.“ oder „Wir haben niemanden, der das machen kann“.

Diese Probleme könnten bald im gesamten Amateurfußball vergessen werden. Dafür gibt es eine spezielle Lösung mit einfacher Bedienung für kleine Vereine, sodass weder Geld noch teure Technik benötigt werden. Vereine wie Hertha BSC, VfL Wolfsburg, Carl Zeiss Jena oder FV Illertissen aber auch kleinere Klubs wie SV Empor Berlin sind begeistert. Frauenteams nutzen diese Software ebenso. Weiterlesen…

ITK 2014 - Titel

ITK 2014 – den Erfolg des deutschen Fußballs weiterführen

Es war mein erster Internationaler Trainer-Kongress, der vom 28. bis 30.07.2014 im Kongresszentrum Rosengarten in Mannheim stattfand. Und ich muss sagen, ich bin nachhaltig beeindruckt. Zunächst war schon die bloße Anwesenheit so vieler kompetenter und erfolgreicher Trainer und Ausbilder aus allen Bereichen ganz großartig: Winfried Schäfer, Volker Finke, Eckhard Krautzun, Jorge Luis Pinto (WM 2014: Costa Rica), Christian Wück, Markus Babbel, Friedhelm Funkel, Bernd Stöber, Ralf Peter, Peter Schreiner und Frank Wormuth sind nur einige Namen.

Dazu kam ein wirklich abwechlungsreiches, anregendes und höchst lehrreiches Programm Weiterlesen…

Sichtung zur Verbandsauswahl

DFB Talentförderung: Sichtung zur Verbandsauswahl in Baden

Vor kurzem fand die alljährliche Sichtung der Stützpunktspieler zur badischen Auswahl auf der Sportschule Schöneck in Karlsruhe statt. Im Fokus war diesmal der Jahrgang 2001, die Erstsichtung für die Verbandsauswahl erfolt jeweils beim älteren D-Jugend-Jahrgang. Zu diesem Zeitpunkt sind die Spieler (wenn Sie von Anfang an am Stützpunkt spielen) bereits 2 bzw. 3 Jahre im Stützpunkttraining. Hinweis: Seit 2 Jahren beginnt das Stützpunkttraining in Baden in der U11, der erste Jahrgang, der zum Zeitpunkt der Sichtung 3 Jahre am Stützpunkt war, ist der Jahrgang 2002.

Alle 11 Stützpunkte in Baden durften jeweils maximal 10 Spieler mitbringen. Hier für alle Interessierten einige Informationen zum Ablauf der Sichtung, die sich für jedes Stützpunktteam über etwa einen ganzen Tag (von Freitagnachmittag bis Samstagvormittag bzw. von Samstagnachmittag bis Sonntagvormittag) erstreckte.  Weiterlesen

Zeiteinsatz und Trainergehalt im Fußball

Ich habe mich schon oft darüber ausgelassen (z. B. hier), dass viele Trainer mit einer guten Ausbildung, der richtigen Einstellung und einem hohen Engagement viel zu wenig anerkannt werden in den Vereinen. Dabei ist sowohl die soziale und zwischenmenschliche Anerkennung wichtig, als auch der finanzielle Ausgleich.

Deshalb hier die Fragen nach eurem zeitlichen Engagement und der finanziellen Kompensation, dem Gehalt, das ihr dafür erhaltet. Findet ihr dass ihr genug erhaltet für eure Tätigkeit? - Freue mich auf eure Kommentare.

Wieviel Zeit investiert ihr im Monat in eure Trainertätigkeit?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Wieviel verdient ihr mit eurer Trainertätigkeit?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Fußballtraining, Taktik und Trainer im Fußball.