Suche
  • Fußball - Training und Taktik:
  • Fußball-Training, Trainer, Fußball-Fachwissen.
Suche Menü

Aufwärmen mit Ball: Übungen mit zwei Bällen

Aufwärmen mit Ball: Techniktraining! Vor allem im Kinderfußball hat regelmäßiges Techniktraining höchste Priorität. Hier kann man beim Aufwärmen mit Ball im Training abwechslungsreiche Technikübungen nutzen, um die fußballspezifischen Techniken und die Ballkontrolle allgemein zu trainieren und zusätzlich Konzentrationsfähigkeit und Koordination zu fördern. Weitere Artikel zum Thema Aufwärmen

Weiterlesen

Aufwärmen beim Fußball: Übungen und Phasen

Das Aufwärmen beim Fußball dient dazu, die die Spieler mental und körperlich auf die Trainingseinheit vorzubereiten. Durch gutes Aufwärmen der Muskulatur wird die Verletzungsgefahr verringert, weil warme Muskeln weniger anfällig für Zerrungen und andere Muskelverletzungen sind. [überarbeitet 13.06.2016] Aufwärmen mit Ball Ähnliches gilt auch für die Gelenke, die auch von besserer Durchblutung…

Weiterlesen

Aufwärmen mit Ball – Technikquadrat

Zum Aufwärmen mit Ball im Fußballtraining ist das Technikquadrat ein sehr einfacher Übungsaufbau. Denn der Aufbau lässt viel Raum für variantenreiches Aufwärmen mit Ball. Wobei hier die Anforderungen nicht über den Aufbau, sondern eben über den Inhalt der Übung gesteuert werden. Das erlaubt im Aufwärmen auch, die Intensität langsam zu steigern. Das Technikprogramm sollte etwa 8-15 Minuten…

Weiterlesen

Fußballtraining DVDs: Komplette Fußball-Trainingspläne (Rezension)

Innerhalb von acht Jahren hat Fußballtrainer Daniel Weber es geschafft, den VfR Garching aus den Niederungen der Bezirksliga an die Spitze der Bayernliga zu führen. Und das mit begrenzten finanziellen Mitteln. Irgendetwas scheint er besonders richtig zu machen, dieser Trainer. n seinem Erfahrungsschatz und seiner Trainingsphilosophie und -methodik lässt er interessierte Trainer nun in Form von…

Weiterlesen

Aufwärmen und Fangspiele mit Leibchen

Das Aufwärmen mit Ball sollte beim Fußball immer im Vordergrund stehen. Für kleine Aufwärmspiele, die im Fußballtraining die Aufmerksamkeit und Schnelligkeit schulen, indem die Spieler sich schnell orientieren müssen, eignen sich aber auch farbige Markierungshütchen oder vor allem Leibchen sehr gut. Hier zwei Beispiele für solche kleinen Trainingsformen, die gut ins Aufwärmen (je nach…

Weiterlesen

Aufwärmen: Schnelles Umschalten im 3 gegen 1

Beim Aufwärmen mit Ball kann man nach dem Aufwärmen mit einfachen Technikübungen mit kleinen Spielformen arbeiten, die die Konzentration der Spieler fordern und sie für das weitere Training aktivieren. Eine gute Übung dafür ist diese Spielform im 3 gegen 1, bei der die Spielern schnell umschalten und zwischen Feldern wechseln müssen. Hier hat man idealerweise 9 Spieler, die in 3 Mannschaften…

Weiterlesen

Aufwärmübungen: So beginnt das Fußball-Training

Aufwärmübungen beim Fußball erfüllen viele Funktionen: Sie sollen nicht nur die Muskeln aufwärmen und so vor Verletzungen schützen, sondern auch den Teamgeist und die Motivation steigern. Daher ist mehr gefragt, als nur ein paar Runden um den Platz zu joggen. Wie ein Aufwärmtraining gestaltet werden kann, erfahren Sie hier. Gastbeitrag von Xavier de Meo Tipp: Vor dem Aufwärmen und Training…

Weiterlesen

Aufwärmprogramm vor dem Fußballspiel

Das Aufwärmen vor dem Spiel dient dazu, die Spieler körperlich und im Bezug auf Konzentration und Motivation auf die Anforderungen der nächsten 90 Minuten (im Juniorenbereich u.U. auch weniger) vorzubereiten. Dabei gilt es insbesondere, durch das Aufwärmprogramm technische Feinheiten wie Timing beim Torabschluss und Ballgefühl bei Passpiel und Ballmitnahme zu aktivieren, damit diese von Anfang…

Weiterlesen

Passspiel: Übungen richtig coachen

Passspiel ist entscheidend im Fußball und auch im Fußballtraining. Dennoch wird das Passspiel häufig vernachlässigt bzw. nicht richtig und auch nicht durchgängig gecoacht. Viele Trainer machen eine Passübung, korrigieren aber nicht und achten nicht ausreichend auf die Passqualität (Präzision und Härte). Vernachlässigt wird also oft das „Wie“, nicht das „Was“. Das gilt speziell auch für die…

Weiterlesen

Fußballtraining: Ballannahme trainieren

Im Fußballtraining – speziell im Bereich Technik – kommt es auf viele Ballkontakte, hohe Wiederholungszahlen für die Spieler in der relevanten Technik und genaue Korrekturen an. Einer der wichtigsten Technikbereiche im Fußball ist die Ballannahme bzw. auch die Ballmitnahme. Von Ballmitnahme spricht man, da ja – vor allem im Leistungsfußball – das vorrangige Ziel sein sollte, in der Bewegung zu…

Weiterlesen

Video zum Torwart-Training (Aufwärmen) beim FSV Frankfurt

Steffen Reichel hat auf seinem Youtube-Kanal ein interessantes, etwa 10-minütiges Video hochgeladen, das sehr gut zeigt, wie beim Aufwärmen der Torhüter die wichtigen torwartspezifische Techniken (Fallen, Fangen, Hechten, etc.) aktiviert werden. Weitere Videos findet ihr auf meinem YouTube-Kanal. Viel Spaß beim Anschauen: Besonders, wenn der Übungsablauf einfach ist, sollte auf allergrößte…

Weiterlesen

Teamsitzung und Spielvorbereitung: vom Training ins Spiel

Eine interessante und hoch spannende Phase für Spieler und Trainer ist die Zeit am Spieltag direkt vor dem Spiel. In dieses Phase fällt häufig die Bekanntgabe der Mannschaftsaufstellung für das Spiel, die Betonung der taktischen Einzelaufgaben und die Motivation der Spieler für die folgende Aufgabe. Hier kann man als Trainer auch die vergangene Woche und die erarbeiteten taktischen Mittel aus…

Weiterlesen

Dribbling trainieren: Übungen zum Aufwärmen

Das Dribbling im Fußball trainieren und ständig verbessern ist wichtige Grundlagenarbeit im Fußballtraining. Gerade in den F- und E-Junioren kann man die Dribblingtechniken gar nicht oft genug ins Kindertraining einbauen. Denn Mängel in der Ballkontrolle lassen sich später nur noch sehr schwer aufarbeiten. Zum Training des Dribblings bietet sich immer das Aufwärmprogramm an, denn…

Weiterlesen

Passen trainieren – Übungen für das Passtraining im Fußball

Passübungen im Fußball gibt es unendlich viele. Man kann also das Passen abwechslungsreich in das Aufwärmen und den Hauptteil des Fußballtrainings einbauen. Einige Übungen für das Passtraining möchte ich hier kurz zeigen. Diese Passübungen können variabel verändert und an die technischen Fähigkeiten der Spieler angepasst werden (z. B. verringert man die Distanzen in der F-Jugend oder E-Jugend)….

Weiterlesen

Mit dieser Trainingseinheit wird das Pass- und Zusammenspiel verbessert

Fußball ist ein Mannschaftssport. Nur wer das Teamplay beherrscht, kann Tore erzielen und abwehren. Im Training muss also ein besonderes Augenmerk auf das Pass- und Zusammenspiel gelegt werden. Mit dieser offiziellen Trainingseinheit vom Deutschen Fußballbund (DFB) werden Spieler dafür sensibilisiert. Das Pass- und Zusammenspiel der Mannschaft muss intensiv trainiert werden, damit es in realen…

Weiterlesen

Kondition: Kraft- und Stabilisationstraining im Fußball

Funktionelles Stabilisations-, Kraft- und Koordinationstraining erfreut sich im Fußball derzeit größter Beliebtheit. Die positiven Effekte auf Zweikampfverhalten, Wendigkeit und Verletzungsrisiko sind medizinisch nachgewiesen. Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes wird der Körper des Fußballers immer mehr als komplettes System gesehen, das es zu pflegen, weiterzuentwickeln und zu optimieren…

Weiterlesen

Kopfball: Übungen und Technik

Der Kopfball wird im Fußball oft gebraucht und dafür viel zu selten trainiert. Denn ein guter Kopfball kann in entscheidenden Situationen über Sieg oder Niederlage entscheiden. Viele Spieler im Kinder- und Jugendbereich und auch bei den Amateuren haben große Defizite, weil sie die richtigen Techniken und Bewegungsabläufe nicht gelernt haben. Das Kopfballtraining wird häufig vernachlässigt und…

Weiterlesen

Trainingseinheit: Kopfballtraining D- und C-Jugend

Die Trainingseinheit zum Kopfballtraining ist für etwa 16 Spieler und 2 Torhüter konzipiert mehr oder weniger Spieler sind aber kein Problem. Bei mehr Spielern vergrößert man zunächst die Anzahl der Spieler pro Gruppe, bei sehr vielen Spielern bildet man zusätzlich Gruppen, die ggf. noch etwas anderes üben. Wichtig: möglichst leichte Bälle für das Kopfballtraining nehmen und die Anzahl der…

Weiterlesen

5 gegen 2 Überzahlspiel im Quadrat – einfacher Trainingsaufbau, viele Möglichkeiten

Die Trainingsform 5 gegen 2 im Quadrat, auch „Eck“ oder „Schweinchen“ genannt, ist einfach im Aufbau, bietet jedoch viele Möglichkeiten zum Verfeinern der Trainingsform durch Regeländerungen. Gespielt werden kann das 5 gegen 2 ab der E-Jugend bis zu den Alten Herren. Zuerst einmal sollte gesagt sein, dass das beliebte 5 gegen 2 vor dem Aufwärmen im Training auf keinen Fall empfehlenswert ist….

Weiterlesen

Mit der Koordinationsleiter trainieren

Grundsätzlich eignet sich das Training mit einer Koordinationsleiter sehr gut dazu, neue Anforderungen ins Aufwärmen und ins Techniktraining einzubauen. Dabei gilt aus meiner Sicht immer: die Koordinationsleiter ist nur eine Ergänzung des eigentlichen Trainings und sollte deshalb nicht im Vordergrund stehen. Ich bin der Meinung, dass der Großteil der koordinativen Elemente des Trainings mit dem…

Weiterlesen

E-Jugend-Training

E-Jugend-Training ist eigentlich total einfach. Umso erstaunlicher ist es, was Trainer den kleinen E-Jugend-Spielern manchmal zumuten. Hier sollen sie die Viererkette lernen, dann noch die Dreierkette und dazu auch noch perfekte Dribbler sein und jedes Spiel gewinnen. E-Jugend-Training: Technik und Taktikgrundlagen Bei diesem anspruchsvollen Programm zeigt sich dann meistens ein Ergebnis: die…

Weiterlesen

Dribbling trainieren und verbessern; Teil 1: Grundlagen

Dribbling bzw. Ballführung ist eine der grundlegenden und entscheidenden Techniken im Fußball. Und es ist das erste, das Kinder ganz intuitiv machen, wenn man ihnen einen Ball gibt. Will man das Dribbling seiner Spieler trainieren und verbessern (in jeder Alterklasse), gibt es einige Dinge, die man auf jeden Fall beachten sollte. Dazu gehört der richtige Aufbau des Trainings, die passende…

Weiterlesen

Trainingseinheit: schnelles Umschalten (D-Junioren)

Hier eine komplette Trainingseinheit zum schnellen Umschalten, die ab den D-Junioren, mit leichten Anpassungen der Räume auch schon im E-Jugend-Training durchgeführt werden kann. Schwerpunkt ist das schnelle Umschalten von Angriff auf Abwehr. Schnelles Umschalten ist im Fußball eine zentrale Fähigkeit von Spielern, Mannschaftsteilen und Mannschaften. Deshalb sollte man auch immer wieder im…

Weiterlesen

Ballannahme mit der Brust

Die Ballannahme mit der Brust im Fußball wird häufig benötigt aber – ähnlich wie die Kopfballtechnik – nur selten trainiert. Das führt dazu dass Spieler bei hohen Bällen unsicher sind und Probleme haben, sie zu kontrollieren. Bei der Ballannahme mit der Brust sind einige Details zu beachten, die auch im Training beim Coaching umgesetzt werden sollten. Ziel ist es, den Ball bestmöglich zu…

Weiterlesen

F-Junioren Training: Übungen und Aufbau

F-Junioren-Training bedeutet trainieren der Bewegungsvielfalt, Beweglichkeit und allgemein der Koordination mit und ohne Ball (Laufen, Springen, Klettern, Spielen mit verschiedenen Bällen/Geräten, u.v.m.). Der DFB schreibt für das F-Jugend-Training: „Viele Übungen, viele Ballkontakte, viele Spiele!“ Die Spieler sollten vielfältige Bewegungserfahrungen (auch ohne Ball) machen, zumal Kinder nicht…

Weiterlesen

Fangspiele mit Ball

Fangspiele als Aufwärmspiele eignen sich sehr gut zur Geschicklichkeits-, Koordinations- und Schnelligkeitsschulung. Letzteres gilt aber eher nur für Fangspiele ohne Ball. Fangspiele mit Ball vereinen fußballerische Fähigkeiten (Passen,, Dribbeln) mit Bewegungsabläufen ohne Ball wie Drehungen, Täuschungen und explosiven Antritten. Hier nun einige Fangspiele mit Ball, die sich gut ins Training…

Weiterlesen

Fußball-Camp für Kinder – drei Tage Intensivtraining

Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit, als Trainer an einem Fußball-Camp für Kinder teilzunehmen. Ich kannte solche Veranstaltungen bisher nur vom Hörensagen und muss gestehen, dass ich das ein oder andere Vorurteil hatte, was die Qualität des Trainings angeht. Nachdem ich nun ein solches Fußball-Camp erlebt habe, muss ich sagen, dass ich sehr positiv überrascht von den Inhalten und der Art der…

Weiterlesen

Stabilisationsübungen im Fußball

Bei vielen Mannschaften startet dieser Tage die Saison-Vorbereitung. Bewegt man sich im Jugend- oder Amateurbereich, sind die Spieler im Normalfall nicht voll austrainiert, insbesondere nicht im Bereich Kraft und Stabilität. Das ist schade, da dieser Bereich relativ einfach zu trainieren ist, wenn man etwas Eigeninitiative bei den Spielern erreicht. Stabilisationsübungen kann jeder mit einem…

Weiterlesen

DFB Fußballtraining Infoabend für Vereinstrainer am 05.05.2014

Letzte Woche fand der halbjährliche Infoabend für Vereinstrainer am DFB-Stützpunkt hier in Mannheim statt. Unter dem Motto „Individuelle Qualitäten für das Team einbringen“ ging es darum, wie man Spieler auf intelligente Art und Weise dazu bringen kann ihre eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen und dann das individuelle Leistungsprofil für den Erfolg der Mannschaft einzubringen. Die Spieler…

Weiterlesen

Ein Spielsystem trainieren, Teil 3: Spielaufbau, Torchancen herausspielen, Umschalten

Sobald man die Defensive im neuen Spielsystem einigermaßen stabilisiert hat – ein guter Indikator dafür ist, dass der eigene Puls nicht mehr ständig in die Höhe geht, wenn der Gegner am Ball ist – kann man sich dem Angriffsverhalten der eigenen Mannschaft im gewünschten Spielsystem beschäftigen. Auch hier sind zwei Themenkomplexe unbedingt notwendig, die eng miteinander verknüpft sind: 1. Der…

Weiterlesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.